Anpassungen von WooCommerce

WordPress und WooCommerce – Infotext für Mwst.

Die Anzeige der Mehrwertsteuer beim Onlinehandel ist für Shopbetreiber Pflicht.

Hier jetzt einige Beispiele zur Anzeige der Mwst. bei Produktansichten in WooCommerce. WooCommerce stellt in seinen Dateien Hooks (Ankerpunkte) zur Verfügung. An diese läßt sich beliebiger Programmcode anhängen.

Zuerst soll bei der Produktübersicht unter dem Preis “inkl. 19% Mwst” dargestellt werden.

Dazu gibt es in der Datei:

wp-content/plugins/woocommerce/templates/content-product.php

den Hook:

<?php do_action( 'woocommerce_after_shop_loop_item' ); ?>

In die Datei:

wp-content/themes/DEIN_TEMPLATE/functions.php

wird folgende geschrieben und für den hook aufgerufen:

/*
 * display Mwst product single
 */
function mwst_product_list() {
echo "<p><small>(inkl. 19% Mwst.)</small></p><p>&nbsp;</p>";
}
add_action( 'woocommerce_after_shop_loop_item_title', 'mwst_product_list' );

Genauso für die einzelne Produktdarstellung:

/*
 * display Mwst product listing
 */
function mwst_product_single() {
echo "<p>(alle Preise inkl. 19% Mwst.)</p>";
}
add_action( 'woocommerce_before_add_to_cart_button', 'mwst_product_single' );

Noch einige Dateien für Änderungen:

Warenkorb: wp-content/plugins/woocommerce/templates/cart/cart.php

WooCommerce Deutsch Texte ändern bzw. anpassen

WooCommerce Deutsch übersetzt die Textbausteine von WooCommerce in den Dateien:

\wp-content\plugins\woocommerce-de\includes\wcde-gettext-filters.php
\wp-content\plugins\woocommerce-de\wc-pomo\sie-version\woocommerce-de_DE.mo
\wp-content\plugins\woocommerce-de\wc-pomo\sie-version\woocommerce-de_DE.po

So können zum Beispiel die beiden Texte beim Bestellvorgang:

Bedingungen gelesen und zur Kenntnis genommen
Liefer- und Zahlungsbedingungen (AGB)

in der Datei:

\wp-content\plugins\woocommerce-de\includes\wcde-gettext-filters.php

angepasst werden.

Kaufen-Button und Bestätigungstexte anders positionieren

Datei:

/wp-content/plugins/woocommerce/templates/checkout/review-order.php

Pflichtfelder einschalten und ausschalten

Datei:

/wp-content/plugins/woocommerce/includes/class-wc-countries.php

Beispiel: Feld für Telefonnummer soll kein Pflichtfeld sein

Suche in class-wc-countries.php die Id des Input Eingabefeldes:

billing_phone

Man findet folgendes Array:

$address_fields['billing_phone'] = array(
    'label'     => __( 'Phone', 'woocommerce' ),
    'required'     => true,
    'class'     => array( 'form-row-last' ),
    'clear'    => true
);

… und ändere ‘required’ => true in ‘required’ => false

Achtung: Diese Lösung ist nicht updatesicher!

Veröffentlicht unter Programierung, Shop Systeme
One comment on “Anpassungen von WooCommerce
  1. ITSD sagt:

    Mittlerweile gibt es ein recht gutes Plugin für einen rechtssicheren WooCommerce in Deutschland. Hier der Link zum Artikel wo das Plugin vorgestellt wird:
    Shop mit WordPress und WooCommerce rechtssicher in Deutschland nutzen

Hinterlasse eine Antwort

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close