Online Shop Veyton – Kundengruppe nach Registrierung ist Händler und nicht Neukunde

Nach der Registrierung in einem Veyton soll der neue Kunde noch keine Preise sehen. Erst wenn dieser manuell freigeschalten wird, sollen Preise sichtbar sein. Dazu soll dem registrierten Kunden die Kundengruppe “Neuer Kunde (2)” zugewiesen werden.

Unter Shop-Einstellungen -> Mandanten -> Main Store -> Mein Shop selektiert man für die Kundengruppe “Neuer Kunde (2)”, nicht “Händler (3)”.

Wenn allerdings bei der Anmeldung eine Ust-Id. angegeben wird, ist der Neukunde automatisch Händler. Falls dieser aber erst nach Freischaltung Preise etc. sehen darf, kann eine neue Kundengruppe “Händler freigeschaltet” angelegt werden. Beim normalen Händler wird das Recht zur Preisanzeige deaktiviert. Anschließend kann der neue Kunde manuell als freigeschaltet geändert werden.

Achtung bei Staffelpreisen:

Durch das Anlegen der neuen (vierten) Kundengruppe wird eine neue Tabelle für Staffelpreise für diese Kundengruppe angelegt, z.B.: “xt_products_price_group_4″. Beim automatischen Import von Produkten empfiehlt sich:

– Kopieren von “xt_products_price_group_4″ für ein Backup

– Kopieren von “xt_products_price_group_3″ nach “xt_products_price_group_4″

Da nicht freigeschaltete Händler keine Preise sehen sollen, kann bei obig beschriebenen Vorgehen anschließend “xt_products_price_group_3″ geleert werden.

Veröffentlicht unter Shop Systeme
One comment on “Online Shop Veyton – Kundengruppe nach Registrierung ist Händler und nicht Neukunde
  1. Desag sagt:

    Vielen Dank für den Tip. Hat mir den Tag gerettet.

Hinterlasse eine Antwort

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close