Parallels Plesk Panel 10: Domain in Unterverzeichnis umleiten

Nach dem Umstieg auf Plesk Panel 10 sucht man die einfachsten Dinge manchmal eine ganze Weile.

Eine neue Domain verweist standardmäßig ins Hauptverzeichnis “httpdocs”. Nun soll die Domain in ein Unterverzeichnis weitergeleitet werden.

1. Neues Verzeichnis zum Beispiel “domain1″ in “httpdocs” anlegen (in Plesk oder via Ftp).

2. Umleitung einrichten:

2.1. Registerreiter”Websites & Domains” im Plesk Panel 10

2.2. Unten auf die entsprechende Domain in Spalte “Domain” klicken

2.3. Sie sind jetzt in Hostingeinstellungen für Domain

2.4. Unter “Dokumentstamm *” das Root-Verzeichnis um das untergeornete Verzeichnis erweitern

Also: domain1 -> httpdocs/domain1 für neues Verzeichnis der Domain

Das Vorgehen ist für Domains und Subdomains anzuwenden.

Veröffentlicht unter Parallels Plesk Panel 10
One comment on “Parallels Plesk Panel 10: Domain in Unterverzeichnis umleiten

Hinterlasse eine Antwort

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close