Parallels Plesk Panel 10: Domain in Unterverzeichnis umleiten

Nach dem Umstieg auf Plesk Panel 10 sucht man die einfachsten Dinge manchmal eine ganze Weile.

Eine neue Domain verweist standardmäßig ins Hauptverzeichnis “httpdocs”. Nun soll die Domain in ein Unterverzeichnis weitergeleitet werden.

1. Neues Verzeichnis zum Beispiel “domain1″ in “httpdocs” anlegen (in Plesk oder via Ftp).

2. Umleitung einrichten:

2.1. Registerreiter”Websites & Domains” im Plesk Panel 10

2.2. Unten auf die entsprechende Domain in Spalte “Domain” klicken

2.3. Sie sind jetzt in Hostingeinstellungen für Domain

2.4. Unter “Dokumentstamm *” das Root-Verzeichnis um das untergeornete Verzeichnis erweitern

Also: domain1 -> httpdocs/domain1 für neues Verzeichnis der Domain

Das Vorgehen ist für Domains und Subdomains anzuwenden.

Veröffentlicht unter Parallels Plesk Panel 10
One comment on “Parallels Plesk Panel 10: Domain in Unterverzeichnis umleiten

Hinterlasse eine Antwort

Diese Website nutzt Cookies, um unseren Besuchern die bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Durch die weitere Nutzung unserer Seiten erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Erfahren Sie mehr zum Einsatz von Cookies und dem Umgang mit Ihren persönlichen Daten in unserer: Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen