Newslettertool 2 – Aufhebung der Beschränkung auf 100 Empfänger

Schon seit einiger Zeit wurde das ehemalige Newslettertool bei 1und1 durch das neue Newslettertool 2 abgelöst.

Dieser Artikel beschreibt lediglich meine eigenen Erfahrungen und soll keine Rückschlüsse auf andere Projekte zulassen.

Durch den Einsatz aktueller Webtochnologien wie HTML5 und Ajax, erscheint das user interface bei der neuen Version moderner und performanter.

Der Versand von Newslettern ist bei der kostenlosen Version auf 100 Empfänger beschränkt. Die Aufhebung dieser Beschränkung kostet monatlich knapp 10 Euro.

Allerdings funktioniert in meinem Falle die Aufhebung der maximal 100 Empfänger bei einem älteren Schlund&Partner-Vertrag nicht. Deswegen wurde in Absprache mit Servicemitarbeitern extra ein  neues Basic-Paket bestellt und die Aufhebung der Beschränkung in Auftrag gegeben. Trotzdem gibt es keine Aufhebung der Beschränkung :-(.

Vom technischen Support bei 1und1 höre ich jetzt schon seit einigen Monaten, dass das Problem bekannt ist und an einer Lösung gearbeitet wird. Bis jetzt gibt es keine Lösung.

Hier das Verhalten des Newslettertools im Detail:

Die Aufhebung der Beschränkung wurde bereits telefonisch dazu gebucht und wurde auch berechnet. Trotzdem meldet das Newslettertool die weiter bestehende Beschränkung.

1und1-newslettertool-2-bild-1

Klickt man auf den Button “Jetzt upgraden” erscheint folgendes:

1und1-newslettertool-2-bild-2

Und genau hier scheint es einen Konflikt auf logischer Ebene zu geben.
Einerseits existiert die Beschränkung auf 100 Empfänger.
Auf der anderen Seite existiert die Beschränkung dann doch nicht und eine Buchung ist nicht möglich.

Alternativ gelangt man nach einem Klick auf “Jetzt upgraden” auch hin und wieder auf folgende Seite.

1und1-newslettertool-2-bild-3

Im Zusammenhang mit dieser Funktionslosigkeit gibt es Gutschriften.

Veröffentlicht unter Marketing

Hinterlasse eine Antwort

Diese Website nutzt Cookies, um unseren Besuchern die bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Durch die weitere Nutzung unserer Seiten erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Erfahren Sie mehr zum Einsatz von Cookies und dem Umgang mit Ihren persönlichen Daten in unserer: Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen