Twittern mit WordPress

Twitter ist ein effektives und gern genutzten Marketinginstrument. Neue Beiträge sind nicht nur auf den Blogseiten oder durch einen RSS-Feeds verfügbar. Ohne verzögerung kann ein Twitter-Stream Abonnenten und Suchmaschinen über neue Blogs informieren. Die zeitintensive Arbeit des manuellen twitterns bei neuen Beiträgen kann dabei automatisiert durch zusätzliche Module beschleunigt werden. Der Hauptvorteil ist, daß bereits wenige Minuten nach dem Publizieren eines neuen Artikels, dieser durch den oben genannte Mechanismus von Schmaschinen ala Google indiziert werden kann, da Google den Twitter-Stream ja permanent verfolgt. Mit folgenden Plugins kann diese Verknüpfungen zwischen WordPress und Twitter oder Bit.ly realisiert werden:

WordPress-Plugin wpTwitBox

Um das Plugin wpTwitBox nutzen zu können, müssen jeweils ein Account bei Twitter und eins beim URL Shortener Bit.ly (oder dessen Alternative J.mp) eingerichtet werden:

TwitterBit.ly

In Kombination mit einem top aktuellem Thema in Verbindung Ihrer schnellen Reaktion oder einem qualitativ hochwertigem Beitrag ohne Gleichen steht einer Top-Position auf der ersten Seite bei Suchmaschinen nichts mehr entgegen.

Veröffentlicht unter Wordpress Getagged mit:

Hinterlasse eine Antwort

Diese Website nutzt Cookies, um unseren Besuchern die bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Durch die weitere Nutzung unserer Seiten erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Erfahren Sie mehr zum Einsatz von Cookies und dem Umgang mit Ihren persönlichen Daten in unserer: Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen